Naturkosmetik von VIVE ÖLE - warum so wertvoll?
VIVE ÖLE Naturkosmetik Augenpflege Gesichtspflege Körperpflege, Naturkosmetik ohne Zusätze
Naturkosmetik, Hautpflege, Körperpflege, Augenöl, Körperöl,Gesichtsöl, Augenpflege, Körperpflege, Gesichtspflege,
13396
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-13396,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,columns-3,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

Kurzer Überblick

VIVE ÖLE besteht zu 100% aus pflanzlichen Ölen. Meine Naturkosmetik ist so konzipiert, dass die einzelnen Bestandteile einander ergänzen und so den hohen Pflegeeffekt erzielen und sofort einziehen. Der Pflegeeffekt, der die Haut zart und samtig macht und ein angenehmes Hautgefühl vermittelt, tritt schon nach der ersten Anwendung auf.

Jedes Prozent an chemischen Zusätzen, wie Konservierungsmittel, Emulgatoren, etc. verringert den Pflegeeffekt. In meiner Naturkosmetik von VIVE ÖLE sind 100% natürliche, pflanzliche Öle verarbeitet. Wobei die Mischungen so erstellt sind, dass sich die Inhaltsstoffe gegenseitig ergänzen. Dadurch wird gewährleistet, dass die Hautpflege sofort einzieht und ein sehr entspanntes, angenehmes gut gepflegtes Gefühl hinterlässt.

Anteil natürlicher pflanzlicher Inhaltsstoffe0%
Pflegeeffekt0%
Wohlfühleffekt0%
Anteil an Zusätzen die den Pflegeeffekt verringern0%

Wer hat VIVE ÖLE entwickelt?

Naturkosmetik von Lydia Grassmayr

Lydia Grassmayr

Wie entstand Naturkosmetik VIVE ÖLE?

Ich bin Lydia Grassmayr, die Entwicklerin der Naturkosmetik Pflegelinie VIVE Öle.
Die Natur war mir immer schon wichtig. Das Schützen der Flora und Fauna genauso wie der Tierschutz.
Ich gehe gerne wandern und klettern und liebe es überhaupt draußen an der frischen Luft unterwegs zu sein. Ich mag es, wenn mir der Wind durch die Haare streicht und die Sonne mich küsst. Wenn der Regen mir ins Gesicht klatscht finde ich das eine sehr naturnahe Erfahrung.
Aufgewachsen bin ich im Kräutergarten meiner Eltern und Großeltern mit Kräutertee und Tinkturen für alles Mögliche. Antibiotika gab es nur im absoluten Ausnahmefall.
Da mir der menschliche Körper und seine Funktionalitäten immer schon sehr wichtig, und ich sehr wissbegierig auf das Lernen der Anatomie, Physiologie und Pathologie des Bewegungsapparates war, machte ich nach der Ausbildung und einer Karriere im wirtschaftlichen Bereich, die Ausbildung zur Heilmasseurin.
Ich arbeitete mehr als zwölf Jahre in diesem Beruf, wobei ich abwechselte zwischen medizinischen Therapiestationen und solchen in großen Hotelanlagen. Dabei lernte ich viel über die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele.Außerdem arbeitete ich mit Ärzten verschiedener Disziplinen, Physiotherapeuten und Osteopathen zusammen.Da ich auch in einem Labor gearbeitet hatte, war mir die Chemie sehr vertraut und mein geheimes Steckenpferd.
Mit der Zeit erfuhren die Leute von meiner Vorliebe für die Natur und natürlicher Kosmetik und baten mich ein Muskelöl für sie zu entwickeln. Die Patienten hatten postoperative Schmerzen. Da ich meinen Patienten helfen wollte, mischte ich für sie ein vollkommen natürliches Öl, versetzt mit entzündungshemmenden und schmerzstillenden ätherischen Ölen.
Andere Patienten hatten sehr trockene Haut nach einer Chemotherapie und baten mich dieses Dilemma für sie zu beheben. Diesem Wunsch kam ich sehr gerne nach.Wieder andere hatten ein Fettpölsterchen Problem. Diesem Problem gingen wir mit Erfolg mit einem durchblutungsfördernden Öl und Sport an den Kragen.Einige wollten nach der Dusche gut riechen, manche hatten mit Depressionen zu kämpfen und wünschten ein stimmungsaufhellendes Öl, mit dem sie sich bei Bedarf verwöhnen konnten.
Glauben Sie es mir oder nicht. Aber ich half gerne meinen Patienten. Obwohl manche der Krebspatienten starben, glaube ich mich an fast alle noch sehr gut erinnern zu können.Heute helfe ich den Menschen immer noch gerne. Ich glaube das gehört zu mir.
So entstand ein sehr dickes Rezeptbuch.Mit der Zeit dann kam der Wunsch nach naturreinen Kosmetika, nach echter Naturkosmetik, die ich einem größeren Kreis an Leuten zugänglich machen konnte.Ich mag es, wenn ich mich entwickle und meine Persönlichkeit reifer wird, dennoch meine ich, dass nicht für jede seelische Entwicklung eine sichtbare körperliche Falte entstehen muss.

Und ich weiß, dass die Natur hier helfen kann!

So entstand die Idee von VIVE ÖLE. Einer echten naturreinen Naturkosmetik.Also verschwand ich für einige Wochen in meinem eigenen Labor und entwickelte und kreiierte die Rezepte für VIVE ÖLE.

VIVE ist lateinisch und bedeutet LEBE!

VIVE ÖLE beleben die Haut – vollkommen ohne Chemie und ohne jegliche weitere Zusätze. Das brauchen wir nicht.

Anschließend gründete ich die VIVE ÖLE HandelsGmbH, deren Geschäftsführerin ich auch bin. Natürlich werden jetzt zwar die Rezepte von mir entwickelt, aber hergestellt werden die Produkte alle in einem zertifizierten Labor in Österreich.

Alle Produkte sind von einem staatlich geprüften Gutachter laut § 73 LMSVG auf die Einhaltung der derzeit geltenden Kosmetikverordnung geprüft und für in Ordnung befunden worden.

Ich wünsche mir sehr, dass Sie sehr viel Freude mit meinen Entwicklungen haben und bitte scheuen Sie sich nicht, mich per Mail zu kontaktieren, wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben. Ich bin gerne für Sie da.
Ihre
Lydia Grassmayr

Haben Sie Fragen und wollen mehr wissen?